Erwachsenentraining

Der Geist des Aikidos besteht darin, dass man dem Angreifer durch spezielle Wurf- (nage waza) und Haltetechniken (katame waza) die Möglichkeit nimmt, seinen Angriff auszuführen.
Um dies zu erlernen werden die Angriffe und die Verteidigungen vorher besprochen und dann gemeinsam geübt. Mit zunehmendem persönlicher Weiterentwicklung kommen weitere Übungsformen hinzu. (z.B. Randori)

Impressionen:

Ziel ist das gemeinsame Training zwischen Männer und Frauen. Es kommt darauf an, weinig physische Kraft einzusetzen, somit sind Frauen Männern nie unterlegen.

„Trete durch die Form ein, und trete aus der Form heraus.“ Japanischen Sprichwort

Gemafreie Musik von musicfox